Willkommen in der Weimaranerzucht vom Forsthaus Hubertus

Gesunde, dem Rassestandard entsprechende Weimaraner zu züchten ist mein Hauptziel.

Besonderen Wert bei der Auswahl der Zuchttiere,  lege ich dabei auf das Wesen und die jagdlichen Anlagen. Als Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK und Jägerin weiß ich, wie wichtig optimale Aufzucht und Sozialisation sind. Hier ist mir kein Aufwand zuviel.

Der Weimaraner ist ein Jagdhund und sollte seine Bestimmung auch ausleben dürfen.

Das sich die Rasse, durch ihr Wesen, ihre Intelligenz und Arbeitsfreude, durchaus auch für den Hundesport eignet ist sehr begrüßenswert. Dies ist aber nicht unser Hauptziel. Auch wir lasten unsere Weimaraner während der jagdarmen Zeiten durch Zusatzangebote in unserer Hundeschule aus. Z.B. mit Dummyarbeit.

Wir züchten mit VGP geprüften Hunden auf jagdliche Leistung und verkaufen unsere Weimaraner ausschließlich in Jägerhände. Wir legen Wert darauf, dass unsere Nachzucht, wenn irgend möglich auf Anlagenprüfungen (VJP) und weiterführenden Prüfungen (HZP,VGP) geführt werden. Erstlingsführer sind uns herzlich willkommen, weil sie sich häufig besonders interessiert der Ausbildung und Führung von Jagdhunden zuwenden.

 

Aktuelle Nachrichten aus der Zucht!

Härtenachweis --> wichtig für die spätere Jagdpraxis

Wir züchten Hunde für die Jagd. Deshalb ist es uns wichtig, dass unsere Hunde auch unter Beweis stellen, dass sie an der richtigen Stelle zupackend und beherzt für uns handeln. Ondra vom Emstal und Boss vom Forsthaus Hubertus bekamen heute genau dies, durch die offizielle Bescheinung des Stammbuchamtes des JGHV, durch den sogenannten Härtenachweis (HN) bescheinigt.

Weiterlesen …